Gakko no Taijo

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Elias Richter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Elias Richter am Di Sep 14, 2010 7:31 am

Schüler oder Lehrer?:
Schüler


Name: Elias Richter
Spitznamen: -
Alter: 17 Jahre
Geburtstag 14. Juni
Sternzeichen: Zwilling


Gesinnung: Bisexuell

Rasse: Mensch/Vampir

Klasse: Black Class

Herkunft: Dresden/Deutschland



Aussehen:
Elias ist mit einem Meter und 81 durchschnittlich groß. Er ist schlank, hat feingliedrige Hände und lange Beine. Seine Hautfarbe ist hell, wobei er sich glücklich schätzt, dass er nicht leicht rosa wird oder einen Sonnenbrand bekommt. Im Sommer wird er weder braun noch rot, er bleibt einfach blass, allerdings ohne kränklich auszusehen. Er hat mittellange Dunkelblaue bis dunkellilane, mittellange Haare die meist durcheinander sind und welche er während des Unterrichtes manchmal zu einem Zopf bindet, damit sie ihm nicht ins Gesicht fallen. Seine Augenfarbe ist eigentlich blau, allerdings werden sie manchmal rot. Diese Veränderung tritt immer auf, wenn er seine Fähigkeit anwendet, aber auch bei bestimmten, intensiven Gefühlen.

Spoiler:


Charakter:
Elias ist ein meist gut gelaunter und lauter Junge, der zumeist in Gesellschaft anderer anzutreffen ist. Er liebt es neue Leute kennenzulernen und sich ihre Meinung zu bestimmten Dingen anzuhören, mit ihnen zu Diskutieren und ihre Geschichte kennen zu lernen. Überhaupt lässt er sich leicht für neue Dinge und Ideen begeistern, allerdings fällt es ihm schwer lange bei einer Sache zu bleiben. So liest er meist mehrere Bücher gleichzeitig, fängt dabei noch neue an, schafft es aber nicht die die er schon angefangen hat zu Ende zu lesen. Es fällt ihm oft schwer ihm gesetzte Grenzen einzuhalten. So kommt es, dass er oft respektlos wirkt und einige Dummheiten begeht.
Seine gute Laune wirkt auf die meisten Menschen ansteckend, allerdings kann sie wenn man oft mit ihm zusammen ist ein wenig ärgerlich werden, da fast nie aufhört zu Grinsen und kaum etwas ernst zu nehmen scheint. Schlechte Laune bekommt er nur wenn ihm langweilig ist oder er denkt, dass seine Freunde beleidigt werden.
Kennt man diesen Menschen näher, stellt man fest das er wirklich vieles einfach nur amüsant findet und er weniger ein fröhlicher, sondern eher ein sarkastischer, ironischer und zynischer Mensch ist, der das ganze Leben als etwas Ähnliches wie ein Spiel ansieht.




Vorlieben & Abneigungen:

+Neues
+Musik hören
+Gesellschaft
+Sport
+schwarzer Tee

-Hitze (Sonne die ihn blendet, Schweiß, warme Hände bei sich selbst)
-Personen die sich selbst schlecht machen um Aufmerksamkeit zu
bekommen
-langeweile
-Spinnen

Stärken & Schwächen:

+Teamspieler
+guter Redner/überzeugend
+begeisterungsfähig
+gute Reflexe

-Raucher
-hat oft Unfug im Kopf/nimmt selten etwas ernst
-Vergesslich was Zahlen angeht (Geburtstage, Telefonnummern, Termine, …)
-Respektlos/Verantwortungslos/unbedacht
-kann sich nicht lange auf eine Sache konzentrieren
-chaotisch

Inventar:
Zigaretten, Feuerzeug, Ipod, Kleingeld
[/center]

Vergangenheit:
Elias ist das erst- und auch letztgeborene Kind seiner Eltern. Beide sind Ärzte, sein Vater ist Chefarzt der Chirurgie in einem Krankenhaus, seine Mutter hat eine eigene Praxis und sein Großvater ist Dermatologe im Ruhestand. So kommt es das seine Familie imme4r recht gut situiert war, man kann nicht sagen, dass sie reich waren, aber sie gehörten doch schon zur oberen Mittelschicht.
Geboren wurde Elias in Dresden, damals arbeiteten seine Eltern beide noch im Krankenhaus. Er wuchs glücklich auf, war schon als nicht-ganz-Kleinkind im Kindergarten. Ältere Menschen neigen dazu ihm deswegen bemitleiden zu wollen, doch er findet das ganz in Ordnung, er hat den Kindergarten immer gemocht, war schon immer gerne unter Menschen. Elias hatte schon früh viele Freunde, die er nach Hause einlud und war von Anfang an recht selbstständig. Er brauchte seine Eltern nicht um ihn bei den Hausaufgaben zu helfen oder zu Freunden zu fahren (die Straßenbahn zu nehmen war sowieso viel lustiger). Er war beliebt, integriert und aufgeweckt. Schwierigkeiten bekam er erst in der Mitte seines dritten Schuljahres, als er entdeckte, dass er Gegenstände schweben lassen und verschieben konnte, nur weil er es wollte. Klein wie er war verstand er nicht das dies nicht normal war und so gab es einige Schwierigkeiten ihn davon abzuhalten sein Fähigkeit in der Öffentlichkeit zu benutzen. Damals erklärte sein Großvater ihm, dass einer seiner Vorfahren ein Vampir war, weswegen er diese Fähigkeiten hatte und weswegen sich seine Augenfarbe manchmal veränderte. Trotz aller Erklärungsversuche seitens seiner Eltern und seines Großvaters verstand der Junge nicht warum er etwas so spannendes verstecken sollte, allerdings kam er zu der Einsicht, das es seine Verwandten wohl beruhigen würde, wenn er in der Öffentlichkeit nichts in dieser Art auffälliges Tat.
Ein Umbruch in Elias Leben kam erst, als seine Eltern beschlossen nach Japan zu ziehen. Der zu diesem Zeitpunkt vierzehnjährige war von der Idee nicht begeistert. In Dresden hatte er viele Freunde, es gab immer Neues zu entdecken und auszuprobieren und überhaupt war es ja wohl nicht okay, dass er nicht einmal der Höflichkeitshalber gefragt wurde. Lenzten Endes half aber alles Gezeter nichts und Elias fand sich mit dem Umzug ab. Im Nachhinein war er von der Entscheidung seiner Eltern sogar begeistert, bat dieser Umzug ihm doch die Gelegenheit eine völlig andere Kultur kennen zu lernen und auch seine neue Schule war nicht so übel.
Das Leben nahm seinen Lauf, Elias fand neue Freunde zu Hauf, schloss sich zwischendurch einer Gang an, trat wieder aus, wurde zum raucher, machte mehr oder weniger intensive Erfahrungen in Sachen Beziehungen und Leibe, stellte fest das er auch auf Jungs stand und allerlei andere Sachen.

Fähigkeiten:
Elias kann Dinge durch seinen Willen schweben lassen und sie beliebig bewegen.



Zweitcharaktere: -

Avatarperson:
Dark aus D.N.Angel



Zuletzt von Elias Richter am Di Sep 14, 2010 8:16 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Elias Richter am Di Sep 14, 2010 5:08 pm

Kazuya Kunisaki

avatar
dancing {flames}
dancing {flames}
Als ersters, man kann die Bilder nicht sehen ^^ zweitens mit 18 Jahren ist man schon volljährig und nicht (mehr) Schulpflichtig. Wähle deshalb ein anderes Alter falls du weiterhin Schüler sein willst.^^

Als letztes wäre noch die Veränderung der Form. Dies muss bitte weg, die Bewegung von Gegenständen kann bleiben.

Wenn du diese Punkte überarbeitet hast steht dem WoB nichts mehr im Wege.


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://halloweenschool.forumieren.de

3 Re: Elias Richter am Di Sep 14, 2010 8:21 pm

done^^

ich hoffe man sieht die Bilder jetzt

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Elias Richter am Di Sep 14, 2010 9:10 pm

Utau

avatar
White Class
White Class
Leider sieht man sie nicht ^^

speicher sie doch am pc ab und lade sie per z.B. Imagebannana hoch.


_________________

Engel/White Class/Klassenvertreterin/Hime-sama
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten